MehrWert

Der Infoletter rund um Fördermöglichkeiten

„KdW - Kompetenz durch Weiterbildung"

Wussten Sie schon?

Das Förderprogramm „KdW - Kompetenz durch Weiterbildung“ übernimmt Ihre Weiterbildungskosten zu 50%!

Sehr geehrte Kunden,

als eingestuftes „KMU“ (kleines/mittleres Unternehmen) mit Firmensitz im Saarland können Sie Fördergelder für Weiterbildungsmaßnahmen beantragen!

Erhalten Sie 50% Zuschuss zu Ihren Weiterbildungskosten (ab 200,- € netto pro Seminar) und bis zu 2.000€ pro Beschäftigten und Maßnahme!

Einige unserer Kunden haben diese lohnende Möglichkeit schon erfolgreich genutzt!

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten des Programms erhalten Sie über die eingerichtete KdW-Servicestelle unter:

http://www.kdw.saarland.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

Die Bildungsprämie

Die Bildungsprämie – Förderung für berufsbedingte Weiterbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Zuschuss auch für Online-Weiterbildungen wie HausPerfekt WebTrainings möglich!

Sehr geehrte Kunden,

mit dem Programm „Bildungsprämie“ werden Geringverdiener und Teilzeitkräfte ab 15 Wochenstunden bei der beruflichen Weiterbildung gefördert und erhalten einen Zuschuss von 50 % der Weiterbildungskosten, bis zu 500 Euro!

Diese Bedingungen müssen erfüllt sein:

1. Sie arbeiten mindestens 15 Stunden pro Woche oder Sie sind in Elternzeit oder Pflegezeit.

2. Ihr zu versteuerndes Einkommen im Jahr beträgt höchstens 20.000 Euro. Wenn Sie verheiratet sind: Das zu versteuernde Einkommen von beiden Ehepartnern zusammen beträgt höchstens 40.000 Euro. Das zu versteuernde Einkommen finden Sie in Ihrem letzten Steuerbescheid. Der Betrag kann deutlich niedriger sein, als das jährliche Bruttoeinkommen.

Wie erhalten Sie die Förderung?

Machen Sie einen Termin in einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe, bringen Sie die erforderlichen Unterlagen mit und nehmen Sie anschließend den Prämiengutschein direkt mit nach Hause! Sie können pro Kalenderjahr einen Prämiengutschein erhalten!

HausPerfekt akzeptiert die Prämiengutscheine sowohl für WebTrainings, als auch für Schulungen vor Ort.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter:

https://www.bildungspraemie.info/

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

Digitalbonus - Bayern

Das Programm „Digitalbonus Bayern“ fördert den Kauf von innovativer Software bis zu 50%!

Liebe HausPerfekt Anwenderinnen, liebe HausPerfekt Anwender,

mit dem Förderprogramm „Digitalbonus“ will der Freistaat Bayern kleine und mittlere Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern.

Das Förderprogramm läuft bis zum 31. Dezember 2020.

Einen Antrag können kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft stellen, die eine Betriebsstätte im Freistaat Bayern haben.

Beim Digitalbonus Standard erhalten Sie einen Zuschuss von bis zu 10.000 Euro. Eine Förderung kann ab zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 4 000 Euro erfolgen.

Der Fördersatz beträgt bei kleinen Unternehmen bis zu 50 Prozent und bei mittleren Unternehmen bis zu 30 Prozent der förderfähigen Ausgaben.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter:

https://www.digitalbonus.bayern

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

Digitalbonus - Thueringen

Für unsere Kunden in Thüringen!

Das Programm "Digitalbonus Thüringen" fördert KMU bei der Digitalisierung: Gefördert wegen Ausgaben für Software, Hardware und externe Dienstleistungen!

Liebe HausPerfekt Anwenderinnen,

liebe HausPerfekt Anwender,

Förderfähige Ausgaben sind solche, die auf das Investitionsvorhaben ausgerichtet sind. Diese können sowohl materielle als auch immaterielle Wirtschaftsgüter umfassen. Insbesondere Soft- und Hardware der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) werden bezuschusst.

Die Förderung beträgt bis zu 50 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben, höchstens jedoch 15.000 Euro. Die zuwendungsfähigen Ausgaben müssen zwischen 5.000 Euro und 150.000 Euro liegen.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter:

https://www.aufbaubank.de/Foerderprogramme/Digitalbonus-Thueringen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

Bildungsschecks NRW

Sehr geehrte Kunden,

Sie möchten Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine passgenaue Qualifizierung ermöglichen? Ihr Betrieb hat seinen Sitz in Nordrhein-Westfalen und hat weniger als 249 Angestellte?

Dann informieren Sie sich über die spannende Möglichkeit des Bildungsschecks NRW!

Betriebe können dabei bis zu zehn Bildungsschecks jährlich für die Qualifizierung ihrer Beschäftigten erhalten!

  • Die Kosten für berufliche Weiterbildungen werden mit 50 % gefördert.
  • Die maximale Förderhöhe beträgt 500 Euro pro Mitarbeiter/in.
  • Die Bildungsschecks werden nach einer Beratung in einer Bildungsscheckberatungsstelle ausgegeben.
  • Es werden auch neue Formen der Weiterbildung wie z. B. onlinebasierte Fortbildungen (z. B. WebTraining) gefördert.

HausPerfekt nimmt Bildungsschecks entgegen – sprechen Sie uns gerne an!

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter:

www.bildungsscheck.nrw.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

Ausbildungsplätze sichern

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ der Bundesagentur für Arbeit mit verschiedenen PrämienOptionen zur Wahl

Sehr geehrte Kunden,

die Bundesagentur für Arbeit fördert ab dem 01.08.2020 von der Corona-Krise getroffene, kleine und mittlere Unternehmen beim Erhalt oder Ausbau ihrer Ausbildungsplätze.

Es stehen drei bzw. vier verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

1. Erhaltung der Ausbildungsplätze (2.000 € Ausbildungsprämie pro Vertrag)

2. zusätzliche Ausbildungsplätze schaffen (3.000 € Ausbildungsprämie plus)

3. Kurzarbeit für Auszubildende vermeiden (Zuschuss von 75 % der Ausbildungsvergütung)

4. Übernahme bei Insolvenzen fördern (3.000 € Übernahmeprämie)

Unternehmen können pro Ausbildungsvertrag eine Prämie erhalten.

Die genauen Bedingungen, Voraussetzungen, Anträge und weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der Arbeitsagentur unter:

https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/bundesprogrammausbildungsplaetze-sichern

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

„Digital Jetzt“

Topaktuell: Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands „Digital Jetzt“ – Antragsstellung ab 07.09.2020 möglich!

Einzelunternehmen können bis zu 70% (bis zu 50.000 Euro) Zuschuss für Hard- und Software sowie für die Qualifizierung der Mitarbeitenden beantragen!

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Interessenten,

lassen Sie sich das neu bekanntgegebene Förderprogramm „Digital Jetzt“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nicht entgehen!

Ab dem 7. September 2020 werden hier kleine und mittlere Unternehmen, die zwischen 3 und 499 Mitarbeitern beschäftigen, in zwei verschiedenen Modulen gefördert, die Sie beide sogar parallel in Anspruch nehmen können.

Modul 1 fördert Investitionen in digitale Technologien, also auch die Anschaffung von neuer Hard- und Software.

Lassen Sie sich von uns ein individuelles Angebot und Produktpräsentation unserer HausPerfekt powered by Digitalisierungsprodukte vorstellen wie ChronoScan (selbstständiges Auslesen von Dokumenten und Übertrag ins DMS), KEYSCAN (digitale Schlüsselverwaltung), HausPerfekt MOBILE (mobile Plattform zur Bereitstellung für Informationen und Dokumenten an Ihre Kunden), VoteWorks/OwnARS (elektronische Abstimmung auf Versammlungen), Zukunft² (Kommunikationsplattform für Ihre Kunden und Handwerker) oder stellen Sie Ihr HausPerfekt GENESIS in die HausPerfekt easyCLOUD um – gerne beraten wir Sie zu Ihren persönlichen Digitalisierungsplänen!

Modul 2 fördert Investitionen in die Qualifizierung von Mitarbeitern, um das für eine nachhaltige Digitalisierung im Unternehmen notwendige Know-how aufzubauen.

Wählen Sie hier aus unserem umfangreichen Seminar- und/oder WebTrainings-Angebot aus oder lassen Sie sich auch hier ein persönliches Inhouse-Schulungskonzept für Ihr Unternehmen von uns erarbeiten.

Die genaue prozentuale Förderhöhe ist abhängig von der Größe Ihres Unternehmens und dem Zeitpunkt der Antragsstellung. Bonuszuschüsse gibt es außerdem für strukturschwache Regionen.

Ausführliche Informationen, auch über Unter- und Obergrenzen der Fördergelder erhalten Sie auf der Themenseite des Bundesministeriums.

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, um mit Ihnen zusammen die Digitalisierung einen großen Schritt voranzugehen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

Hamburger Weiterbildungsbonus 2020

Hamburger Weiterbildungsbonus 2020

Noch bis 31.12.2020 einen Zuschuss von bis zu 50 % Ihrer Weiterbildungskosten erhalten!

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Interessenten,

beim Hamburger Weiterbildungsbonus wird der Fokus auf die berufliche Weiterbildung und Qualifizierung von Geringqualifizierten, Beschäftigten mit Migrationshintergrund und Beschäftigten in Elternzeit und/oder Alleinerziehenden gelegt (die mindestens 15 Stunden wöchentlich in kleinen und mittleren Unternehmen arbeiten und mehr als 450,- € monatlich verdienen).

Im Programm „Klassik“ werden Weiterbildungen mit einem Wert über 250,- € mit bis zu 50 % der Weiterbildungskosten, maximal 750,- € gefördert.

Da der Förderantrag vier Wochen vor Weiterbildungsbeginn vorliegen muss und das Programm bis 31.12.2020 befristet ist, sollte hier nicht zu lange überlegt werden.

Ausführliche Informationen sowie den Antrag finden Sie auf der Website:

https://www.weiterbildungsbonus.net/

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team