MehrWert

Der Infoletter rund um Fördermöglichkeiten

Digitalbonus - Thüringen

Für unsere Kunden in Thüringen!

Das Programm "Digitalbonus Thüringen" fördert KMU bei der Digitalisierung: Gefördert wegen Ausgaben für Software, Hardware und externe Dienstleistungen!

Liebe HausPerfekt Anwenderinnen,

liebe HausPerfekt Anwender,

Förderfähige Ausgaben sind solche, die auf das Investitionsvorhaben ausgerichtet sind. Diese können sowohl materielle als auch immaterielle Wirtschaftsgüter umfassen. Insbesondere Soft- und Hardware der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) werden bezuschusst.

Die Förderung beträgt bis zu 50 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben, höchstens jedoch 15.000 Euro. Die zuwendungsfähigen Ausgaben müssen zwischen 5.000 Euro und 150.000 Euro liegen.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter:

https://www.aufbaubank.de/Foerderprogramme/Digitalbonus-Thueringen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

KdW - Saarland

Das Förderprogramm „KdW - Kompetenz durch Weiterbildung“ übernimmt Ihre Weiterbildungskosten zu 50%!

Sehr geehrte Kunden,

als eingestuftes „KMU“ (kleines/mittleres Unternehmen) mit Firmensitz im Saarland können Sie Fördergelder für Weiterbildungsmaßnahmen beantragen!

Erhalten Sie 50% Zuschuss zu Ihren Weiterbildungskosten (ab 200,- € netto pro Seminar) und bis zu 2.000€ pro Beschäftigten und Maßnahme!

Einige unserer Kunden haben diese lohnende Möglichkeit schon erfolgreich genutzt!

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten des Programms erhalten Sie über die eingerichtete KdW-Servicestelle unter:

http://www.kdw.saarland.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team

Digitalbonus - Bayern

Das Programm „Digitalbonus Bayern“ fördert den Kauf von innovativer Software bis zu 50%!

Liebe HausPerfekt Anwenderinnen, liebe HausPerfekt Anwender,

mit dem Förderprogramm „Digitalbonus“ will der Freistaat Bayern kleine und mittlere Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern.

Das Förderprogramm läuft bis zum 31. Dezember 2020.

Einen Antrag können kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft stellen, die eine Betriebsstätte im Freistaat Bayern haben.

Beim Digitalbonus Standard erhalten Sie einen Zuschuss von bis zu 10.000 Euro. Eine Förderung kann ab zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 4 000 Euro erfolgen.

Der Fördersatz beträgt bei kleinen Unternehmen bis zu 50 Prozent und bei mittleren Unternehmen bis zu 30 Prozent der förderfähigen Ausgaben.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter:

https://www.digitalbonus.bayern

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HausPerfekt Team